Lerntheorie

Lerntheorien sind Modelle und Hypothesen, die versuchen paradigmatisch Lernen psychologisch zu beschreiben und zu erklären.

Was sind Lernziele?

Lernziele helfen den Lehrenden bei der Planung ihres Lernprozesses, indem sie ihnen eine Unterstützung sowohl bei der Stoffauswahl als auch bei der Planung der Lehraktivitäten sowie der Evaluation des Unterrichts bieten. Den Lernenden dienen Lernziele zur Planung ihrer Lernaktivitäten sowie zur Lernkontrolle. Ohne konkrete Ziele können Lehrende weder Lehrinhalte korrekt auswählen noch eine effiziente Lehrplanung …

Was sind Lernziele? Weiterlesen »

Mastery vs Performance Orientierung beim Lernen

Bei der Mastery-Orientierung soll sich der Lernende daran orientieren, eine Aufgabe möglichst gut zu machen. Kann er dies nicht, soll er die Aufgabe dazu nutzen, aus seinen Fehlern zu lernen. Ein Versagen bei einer Aufgabe wird nicht als Schwäche ausgelegt, sondern als Möglichkeit, es beim nächsten Mal besser zu machen. Bei der Performance-Orientierung soll sich …

Mastery vs Performance Orientierung beim Lernen Weiterlesen »

Vokabellernen mit allen Sinnen

Mayer et al. (2015) haben Unterrichtsstrategien untersucht, die komplementäre bereichernde Informationen nutzen, wie z.B. Bilder oder Gesten, um die Ergebnisse des Vokabellernens zu optimieren. Sie fanden heraus, dass das Lernen beim Ausführen von Gesten effizienter war als die gängige Praxis des Lernens mit Bildern und dass beide Anreicherungsstrategien besser waren als das Lernen ohne Bereicherung …

Vokabellernen mit allen Sinnen Weiterlesen »

Nachhaltiges Lernen

Wissenschaftlich betrachtet kann man verschiedene Lernstrategien unterscheiden, mit dem sich SchülerInnen und StudentInnen Wissen aneignen. Eine besonders häufige Form ist das Lernen durch Auswendiglernen, bei dem ein Lernstoff so oft wiederholt wird, bis er sich temporär im Wissen verankert hat und dort abgerufen werden kann. Diese Strategie ist manchmal für eine konkrete Prüfung sinnvoll und …

Nachhaltiges Lernen Weiterlesen »

Was ist entdeckendes Lernen?

Entdeckendes Lernen ist keine eindeutig definierbare Lehr-/Lernform, sondern umfasst ein Lernverständnis, das Lernen nicht als passive, reaktive Aufnahme von Wissen, sondern als aktive Konstruktion begreift. Diese Orientierung erfordert eine zunehmende Selbstständigkeit des Lernenden, wobei flexible Lernzeiten und anregende problemhaltige Lernumgebungen mögliche Ausgangpunkte für eine experimentelle, erforschende, gestaltende bzw. konstruierende Auseinandersetzung mit Lerngegenständen bereitstellen. Das entdeckende …

Was ist entdeckendes Lernen? Weiterlesen »