Unsinniges zum Lernen

Unsinniges zum Lernen versammelt im Internet gefundene und oft haarsträubende Vorschläge, wie man besser lernen kann.

„Gedächtnis-Tuning“ mit der Loci-Technik?

Aus einer Werbemail: “Von der Loci-Technik weiß man, dass sie bereits von den alten Griechen benutzt wurde, um ihr Gedächtnis zu Spitzenleistungen zu bewegen. Grundsätzlich gilt, dass das Ultrakurzzeitgedächtnis (der „Eingang“ zum Gedächtnis) des Menschen lediglich sechs bis acht voneinander unabhängige Information auf einmal behält. Überzähliges wird meist schnell als „überflüssiger Müll“ entsorgt. Die Loci-Technik …

„Gedächtnis-Tuning“ mit der Loci-Technik? Weiterlesen »

In Facebook geistert eine pädagogische Aussage herum …

Die Lernforschung bestätigt, dass der Lernerfolg eines Kindes weder von der Vermittlung noch der Schwierigkeit des Stoffes abhängt, sondern in erster Linie von der Qualität seiner Beziehung zur Lehrperson. Erziehung geht nur mit Beziehung! Diese Aussage klingt sehr pointiert, ist aber in ihrer generellen Aussage und Interpretation schlicht falsch, abgesehen davon, dass hier Lernerfolg mit …

In Facebook geistert eine pädagogische Aussage herum … Weiterlesen »

Sie nutzen nur einen Bruchteil Ihres Gehirns!

Es ist ärgerlich, in Werbemails und auf Internetseiten immer wieder die unsinnige Behauptung zu finden: “Sie nutzen nur einen Bruchteil Ihres Gehirns! “Dann wird vollmundig behauptet, dass das sogar eine wissenschaftliche Studie herausgefunden habe: “Eine wissenschaftliche Studie hat herausgefunden, dass die meisten von uns lediglich 5 bis 15 % der Gehirn-Kapazitäten nutzen … ” Natürlich …

Sie nutzen nur einen Bruchteil Ihres Gehirns! Weiterlesen »