Lernprobleme

Als Lernprobleme bezeichnet man jene spezifischen Schwierigkeiten, die Lernende haben, wenn sie sich Stoff aneignen möchten.

Lesen vs Scannen

Das Aufnehmen gedruckter Inhalte, also das Leseverhalten, hat sich durch den Gebrauch von digitalen Medien deutlich verändert, denn während man Bücher relativ gleichförmig liest – die Augen bewegen sich dabei von links nach rechts und springen dann in die nächste Zeile, wird beim Lesen auf Internetseiten ein Text meist nur gescannt (siehe dazu Skimming und …

Lesen vs Scannen Weiterlesen »

Nachhilfe an Volkshochschulen

Auch an vielen Volkshochschulen gibt es Vorbereitungskurse für Nachprüfungen in den meisten Schulstufen und für Hauptfächer wie Deutsch, Englisch, Französisch, Mathematik oder Rechnungswesen, wobei einige Volkshochschulen hohe Erfolgsquoten bis zu 84 % verzeichnen. Durch öffentliche Förderungen können dort manche Kinder, etwa lernschwache SchülerInnen mit Zuwanderungshintergrund, sogar kostenlose Lernhilfekurse besuchen. Da oft sind mangelnde Konzentration oder …

Nachhilfe an Volkshochschulen Weiterlesen »

Ursachen für Lernprobleme

Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will. John Steinbeck Der Beginn ist der wichtigste Teil der Arbeit. Platon Eine der Hauptursachen für Lernprobleme bei SchülerInnen, StudentInnen und auch Berufstätigen liegt im Mangel an adäquaten Lerngewohnheiten, wobei besonders der Umgang mit der Arbeits- und Lernzeit vielen schwer fällt. Drei Hauptprobleme lassen sich …

Ursachen für Lernprobleme Weiterlesen »